LUFT ANHALTEN / VAKUUMIEREN VS EINFRIEREN

 
vaku.jpg

Wer kennt es nicht, man will sich eine kleine Portion Reis kochen und am Ende bekommt man zu viel gekochten Reis heraus. Selbstverständlich kann man meist nicht alles essen bevor es schlecht wird und somit werden viele Lebensmittel verschwendet. Nun stellt sich die Frage, was ist die optimale Lösung, um das Essen so lange wie möglich frisch zu halten? Oma würde sagen, dass natürlich Einfrieren der bestmögliche Weg sei. Jedoch stellen wir heute das Einfrieren von Lebensmitteln einer modernen Variante gegenüber, die die besten Ergebnisse liefert um ihr Essen selbst Tage später noch in vollen Zügen genießen können!


VAKUUMIEREN VS EINFRIEREN !

Beim simplen Einfrieren zu bleiben ist im Normalfall die zunächst bequemere Methode. Da so ziemlich jeder Haushalt durch den Erwerb eines Kühlschranks auch gleichzeitig einen Gefrierschrank besitzt, stellt sich natürlich die Frage, warum sollte man sich extra einen ARENDO Vakuumierer zulegen?

Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Zum einen besteht durch das Vakuumieren keine Auftauzeit, wodurch sie deutlich schneller auf ihre Lebensmittel zurückgreifen können und sich somit auch Vakuumieren für einen kurzen Zeitraum lohnt. Des weiteren ist, anders als beim Einfrieren, der Geschmacksverlust kaum vorhanden. Dies liegt daran, dass durch die unterbrochene Luftzufuhr der Zersetzungsprozess der Enzyme verlangsamt wird und somit wichtige Vitamine und Mineralien erhalten bleiben. Dadurch sparen sie langfristig gesehen auch Geld, da die Anzahl an weggeworfenen Lebensmitteln deutlich reduziert werden kann. Lang- und kurzfristig gesehen ist also das Vakuumieren eine sehr gute Alternative zum üblichen Einfrieren.


DAS PASSENDE ARENDO PRODUKT

 
Felix Schmidt